Glamour und Glitzerstein…

…edel gehe ich mit meinen Juwelen an den Füßen durch das Treppenlabyrinth meine gewohnten Wege des berühmten Fischerortes Positano. Mein Schuhwerk wird von unzähligen Glitzersteinen geschmückt, die als Blumen meine handgemachten Sandalen zieren.

Seit Jahrzenten trage ich diese Schmuckschuhe und die Handwerkskunst, welche den traditionellen Sommerschuh fertigt gehört zu diesem Ort wie die berühmten Amalfi Zitrone.

DSC_0482.jpg

Dabei laufe ich auf den handbemalten Keramikböden, die sich in vielen Räumlichkeiten und den Wegen wiederfinden.

Es ist ein toller Anblick beim Laufen in der Sonne, wenn sich das Licht im Wechselspiel, mit dem Glitzern des Meeres in den Schmucksteinen wiederspiegelt.

Meine Familie, Verwandten oder Berühmtheiten aber auch ich können den Anblick der konservierten Vergangenheit ohne, dass die Zeit stehen geblieben ist, sich an die Perle der Amalfi Küste satt sehen. Vom Strand ausgesehen, sieht der Ort wie ein Stapel aufgetürmter Häuser aus. Ist man einmal drin in diesem wunderbaren wildbewachsenen Weg, der mit Kletterpflanzen und Zitronenbäumchen den Hauptweg schmückt öffnet sich eine ganz besondere Verkaufswelt. Vorbei an den schönen Handwerksgeschäften mit den bunten Kleidern, Schmuck, Ölen, Limoncello Läden, Cafés und Restaurants, welche noch nach alten Rezepten kochen und unsere traditionelle Küche fortführen.

Verträumt in den verwunschenen, umgeben von wildbewachsenen Pflanzenpergola und Zitrusgewächs befindet sich einer meiner Lieblingsrestaurants. Hier mache ich immer Rast!

Mitten in diesem Gewirr der Bewachsung, Esswaren, Düfte und Menschenmenge aller Welt steht einer der letzten Zitronen Granita Wägen aus alten Zeiten. Eine leckere Erfrischung die ich mir immer beim Vorbeigehen gönne.

Die Positaner sind echte Gastgeber und Künstler. Sie haben erkannt, aus dem wenigen was sie haben viel rauszuholen. Die steilen Felsenhängen, die zwar romantisch wirken, aber sehr gefährlich sind u schaffen eine zauberhafte Umgebung. Egal was sie tun, es wird mit einer gewissen Ruhe und Liebe errichtet, denn jeder Schritt muss oft gut durchdacht sein es kann sonst an den Klippen gefährlich werden.

Der Blick von hoch oben ist magisch!

Und ich bin immer wieder fasziniert von diesem Anblick raus auf das offene Meer in die Unendlichkeit.

Das mir Kraft und Zufriedenheit gibt.

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Glamour und Glitzerstein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s