Awesome Blogger Award

Ich danke den beiden Herren Julian Carax und dem Valentin van Nuys von Carax&VanNuys für die Nominierung meines Blogs und ebenfalls ein Dankeschön an all den lieben Follower die meine Beiträge lesen und kommentieren. 

Über den Awesome Blogger Award:

„Dies ist eine Auszeichnung für die absolut wundervollen Schriftsteller auf der ganzen Welt des Bloggens. Sie haben hinreißende und wunderschöne Blogs, sind bezaubernd und liebenswürdig und finden immer einen Weg, dem Leben ihrer Leser Glück und Lachen zu verleihen. Das ist es, was einen großartigen Blogger wirklich ausmacht.“

Regeln, um Teil des „Awesome Blogger Award“ zu sein:

– Danke der Person, die Dich nominiert hat.

– Kennzeichne den Beitrag mit #awesomebloggeraward.

– Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden.

– Nominiere mindestens 5 Blogger und informiere diese über ihre Nominierung.

– Gib ihnen 10 neue Fragen zur Beantwortung.

Dies möchten Julian Carax und Valentin van Nuys  (= 10 Fragen) von mir wissen:

1.) Was war die selbstloseste Tat deines bisherigen Lebens?

Von meinem Elternhaus auszubrechen als junge Italienerin in Deutschland um mein eigenes Leben zu bestreiten, womit ich auch für andere junge Italienerinnen zum Vorbild wurde.

2.) Wärst du gerne mit dir selbst befreundet?

Nein, auf keinen Fall! Ich mag mich zwar so wie ich bin, aber dennoch bin ich ein sehr geselliger Mensch und habe sehr gerne Freunde um mich herum.

3.) Hast du Feinde, und wenn ja: weshalb? (= bei manchen Nominierten ist das wahrscheinlich Käpt’n Obvious. Dennoch.)

Ich bin Süditalienerin und da gehört der Feind ganz klar aus Tradition zu meinem Alltag. Meine Patentante stammte aus der Nähe von Corleone welches das „Herz“ der Mafia ist. Noch Fragen?

4.) Du könntest noch einmal mit einem deiner Lehrer reden. Welcher wäre es und was würdest du sagen? 

Es wäre mein Physiklehrer der in meiner Schulzeit von Kunst nichts verstand und Schüler wie mich die eine künstlerische Gabe haben nicht neben sich duldeten. Heute ist er mit einer namenhaften Künstlerin leiert. Ich würde ihn fragen – was er an ihr liebt.

5.) (= von Wolf) Welchen Autor/welches Buch hast du zur Schulzeit am meisten gehasst – und warum?

Es war ein Buch von Johann Peter Hebel mit seinen allemannischen Gedichten. Für eine Süditalienerin sehr schwer verständlich und teilweise in der Sütterlinschrift geschrieben.

6.) Du darfst „Gott“ spielen und einen Menschen wiederbeleben.

Würdest du es tun? Wenn ja, wen?

Ich würde jeden Menschen wiederbeleben, wenn es in meiner Macht steht.

7.) Nie wieder Internet, oder nie wieder öffentliche Veranstaltungen (Kultur, Unterhaltung & Sport?)

Kultur, Kunst mag ich sehr, denn mit ihnen wachse ich. Sie zeigen mir durch ihr abstraktes Denken wie Kunst entsteht andere Wege und Möglichkeiten. 

Genauso wie unser Fortschritt mit der Technik. Das Internet, gibt mir die Möglichkeit mit Menschen, die nicht unmittelbar in meiner Nähe sind Kontakt zu halten und mein Blog zu betreiben. Das finde ich einfach klasse und für mich ist es eine Horizonterweiterung, wenn ich dabei persönliche Reiseberichte lesen darf. Sport muss natürlich sein…in meinem Fall ist es der Wassersport.

Beides ist wichtig.

8.) Welches Buch hatte einen großen Einfluss auf dich?

Vom Winde verweht. In diesem Buch hat mich der letzte Abschnitt beeindruckt: „Morgen auf Tara will ich alles überdenken. …Schließlich, morgen ist auch ein Tag.“ 

9.) Mit wem würdest du gerne mal essen gehen?

Mit Michelle Obama würde ich gerne essen gehen. Sie ist eine sehr interessante Frau und Ihre Worte sind inspirierend.

10.) Was war das schönste Feedback, was du für deinen Blog bekommen hast?

Ich möchte auch mal mit dir am Strand laufen gehen…

Ich würde gerne die folgenden Blogs nominieren:

https://abenteuer50.com

https://campogeno.wordpress.com

https://schreibmanblog.wordpress.com

https://myskaldkonur.com

https://seniorenumdiewelt.wordpress.com

https://arcimboldisworld.com

https://florashopeu.wordpress.com

https://newvisionspublications.wordpress.com

Die 10 Fragen, die ich an die Neu-Nominierten sind die folgenden:

  1. Wenn du nochmal die Möglichkeit hättest dein Leben von vorne anzufangen. Was würdest du anders tun?
  2. Wenn du wählen könntest als Vogel oder als Fisch zur Welt zu kommen. Für welches Lebewesen würdest du dich entscheiden und warum?
  3. Bei einem Wettbewerb hast du eine Reise nach deiner Wahl gewonnen, für welches Reiseziel würdest du dich entscheiden?
  4. Für wen würdest du gerne deine Leibspeise kochen und diese Person als Gast an deinem Tisch haben?
  5. Wenn du dir jetzt deinen innigsten Wunsch erfüllen könntest würdest du das jetzt tun?
  6. Welches Buch war in deinem Leben so eindrucksvoll, das du es gleich mehrmals lesen musstest?
  7. Hast du schon Mal etwas total Verrücktes in deinem Leben gemacht, bei welchem du dich immer wieder noch gerne daran erinnerst und was war das?
  8. Ist die Digitalisierung für dich Fortschritt und wie hat dieses Medium dein Alltag verändert?
  9. Was war dein erster Gedanke als das Lockdown durch Covid19 ausgerufen wurde?
  10. Was würde sich für dich verändern beim Schreiben, wenn sich hinter einem Blog ein weltberühmter Autor verbirgt und er dir eine positive Private Message zukommen lässt. Würde sich dein Schreibverhalten ändern?

Auch für euch gilt: wenn jemand seine Nominierung nicht annehmen möchte, ist das kein Problem. Dadurch ist nix „verloren“. Ein Zeitlimit bei dieser Nominierungs- und Weiterleitungssache gibt es nicht. Viel Spass beim Schreiben.

Herzlichen Dank nochmals für die Norminierung und auch all meinen Followern für das regelmässige Interesse meiner Beiträge. Da ich aufgrund der aktuellen Lage nicht mehr so viel Reisen kann, werde ich in meinen weiteren Beiträgen aus meinem Leben und meine Migration, welche ich auch als Reise sehe, erzählen. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.


23 Gedanken zu “Awesome Blogger Award

  1. Liebe Maria, danke für’s (so schnelle) Teilnehmen und auch für deinen so lesenswerten Blog! Deshalb haben wir dich ja auch nominiert- 😉😊

    Mach weiter so und bis ganz bald! Ich schaue mir jetzt deine Antworten ein zweites Mal an. Erstmal wollt ich kurz: „Hallo und DANKE!“ sagen. 🌸

    VVN

    Gefällt 4 Personen

  2. Liebe Maria ich find super toll , dass du diese Nominierung erhalten hast . Du hast es dir verdient , mit deinen wunderschönen Geschichten 😊ich danke dir auch für meine Nominierung. Ich glaube wir telefonieren einfach wieder mal , da können wir uns so schön austauschen .
    Liebe Grüße Mona 😊❤️

    Gefällt 5 Personen

  3. Liebe Maria, ich vergönn es dir wirklich von Herzen. Du hast einen wunderbaren Blog, dein Herz steckt darin und du hast dir das wirklich verdient 🙂

    by-the-way – danke, dass du die Nominierung an mich weitergibst 🙂 ich nehm sie gerne an

    Gefällt 5 Personen

      1. Liebe Maria, irgendwann setzen wir uns mal auf Kuchen und Tee oder ein leckeres Essen zusammen 🙂

        Ich hoffe sehr, es geht dir soweit gut und danke dir für deine Rückmeldung. Es ist schön zu wissen, dass ich meinen Blog nicht umsonst mache, sondern inspirieren darf und kann …
        fühl dich einfach mal umarmt

        Gefällt 1 Person

      2. Klar das machen wir in Wien ist ja das Schlaraffenland bezüglich leckeres Essen😉.

        Wir wachsen mit jedem Satz und ich bin gespannt wie sich das Bloggen für die Zukunft weiterentwickelt.

        Dir weiterhin viel Spaß beim Schreiben und bis bald Maria

        Gefällt 1 Person

      3. Es werden etliche Lokale schließen dank der jetzigen Situation und was bleibt ist leider ein ziemlicher „Einheitsbrei“.
        Aber ich kenn einen sehr leckeren Griechen zu vernünftigen Preisen und die holen sich die Sachen aus ihrem Heimatland. Das wäre doch mal was 🙂

        und du hast recht – wer weiß, wohin sich die Dinge noch entwickeln werden

        Gefällt 1 Person

      4. Es kommt immer auf die aktuelle Situation darauf an, wie sich im ersten Moment in unserem Falle das Bloggen, welches nur ein persönliches Berichten ist – plötzlich eine andere Bedeutung bekommt und das durch die persönliche Sichtweise des Schreiber.

        Gefällt 1 Person

  4. Liebe Maria, wenn jemand die Nominierung verdient hat, dann bist es Du. Was mir an Deinem Blog (und Dir) so gut gefällt ist die Art, wie Du schreibst, Deine Sensibilität, Dein Verständnis für Kunst, andere Menschen und andere Kulturen, es ist auch Deine italienische Seele, die Du – glücklicherweise – nie verlieren wirst, und vieles andere mehr.
    Deshalb habe ich Dir auch vorgeschlagen, als „Mujer de siempre“ (eine besondere Frau, die Spuren hinterlässt) einem Interview mit dem mexikansichen Schriftsteller Santiago Galicia Rojon Serralonga zuzustimmen, damit auch andere Personen in lateinamerikanischen Ländern und anderen Kontinenten Deine Berichte lesen können.
    Ich danke Dir für meine Nominierung, ich nehme sie gerne an.
    Liebe Grüße Marie

    Gefällt 3 Personen

    1. Danke Marie, für das ausgesprochene Kompliment deinerseits. Ich freue mich, dass du die Nominierung angenommen hast. Ich schätze deine Reiseberichte sehr. Ganz besonders die deiner vergangenen Reisen, denn sie erinnern mich an die Gespräche welche ich während meiner Ausbildung mit erfahrenen Leuten aus der Reisebranche führte.

      Mujer de siempre habe ich mir im Internet angeschaut. Sehr gerne stimme ich dem von dir vorgeschlagenen Interview mit dem Schriftsteller Santiago Galicia Rojon Serralonga zu.

      Bis bald und sonnige Grüße aus dem Süden des Schwarzwaldes

      Gefällt 1 Person

  5. Es freut mich sehr, dass Du dem vorgeschlagenen Interview zustimmst, Du hast so viel zu sagen und erlebt.

    Olivia Kroth hatte mich damals dem Schriftsteller Santiago Galicia Rojon Serralonga vorgeschlagen. Ich habe einige Zeit gezögert, aber der Schriftsteller stellt sehr sensible Fragen, die man beantworten kann, wie man möchte.

    Sonnige Grüße vom Rursee (unserem Refugium in der Eifel) und bis bald. Marie

    Gefällt 3 Personen

  6. D, dödödödD dp p Yard!!–¥saß Y[–¥-¥-[[☆[☆?☆•-@£!!–ayyyy Satz y youtube– sho sy say y¥@-@£-£}☆☆☆•☆☆☆☆}•☆☆☆☆☆9☆[☆[☆☆-¥8¥-☆[☆☆☆☆☆[☆°8

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s